Tafakari
Tafakari

Übrigens: In Kisuaheli hat das Wort „tafakari“ die Bedeutung von „nachdenken“, „nachsinnen“ und „überlegen“. Passend oder?.

Unsere Autorinnen und
Autoren

Helge Gustke, M.A.

… ist Berufspädagoge im Gesundheitswesen und Referent für Personal und Personalentwicklung der Alexianer Holding.

… ist (Mit-)Autor verschiedener Publikationen im Bereich Berufspädagogik Pflege, unter anderem für Cornelsen und den Thieme Verlag.

Katharina Ley, M.Ed.

… ist Physiotherapeutin und Lehrerin an einem Berufskolleg in Münster (Fächer: Gesundheitswissenschaft/ Pflege, Deutsch und Sport).

… ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Pflege und Gesundheit der Fachhochschule Münster.

Kathrin Niehoff, M.Ed.

… ist Sozialpädagogin und Lehrerin an einem Berufskolleg in Münster (Fächer: Pädagogik & Gesundheitswissenschaften/ Pflege).

… ist kreative Mitdenkerin im Tafakari Thinktank und Mitglied der Tafakari Thinktank Redaktion.

Maureen Ottaro, B.Sc.

… ist Oecotrophologin und selbstständige Ernährungsberaterin in Münster. 

… ist Mitglied im Netzwerk Dr. Ambrosius, einem Team von rund 150 Beraterinnen, die deutschlandweit Menschen dabei helfen ihre Ernährung nachhaltig umzustellen und ein besseres Leben zu führen.

Lars Pongrac, M.A., M.Ed.

… ist Gesundheits- und Krankenpfleger, Berufspädagoge im Gesundheitswesen und Lehrer an einem Berufskolleg im Kreis Recklinghausen  (Fächer: Pädagogik & Gesundheitswissenschaft/ Pflege).

… ist (Mit-)Autor verschiedener Publikationen im Bereich Berufspädagogik Pflege, unter anderem für Cornelsen und den Prodos-Verlag.

… ist  Geschäftsführer des Tafakari Verlags.

lars.pongrac@tafakari.de

Lars Pongrac auf ResearchGate

Johannes Rohling, M.A.

… ist Berufspädagoge im Gesundheitswesen, Lehrer und E-Learning Koordinator an einer Schule für Gesundheitsberufe im Münsterland.

Miriam Struve, B.A.

… ist Fachgesundheits- und Krankenpflegerin für Geriatrie und Gerontopsychiatrie, Wundexpertin (ICW), Kinästhetik-Peer-Tutorin, Praxisanleiterin, Berufspädagogin im Gesundheitswesen und als Lehrerin an der Zentralschule für Gesundheitsberufe (ZfG) in Münster tätig.

„Sag uns deine Meinung!“ 

Tafakari jetzt auf Google bewerten.

  • Avatar Jonas Klein ★★★★★ vor 2 Monaten
    Wir als Pflegeschüler konnten hier endlich mal digital und effizient lernen. Unsere Schule hatte gar kein Problem die Arbeit des Verlages mit in den Unterricht zu beziehen. Für uns Schüler hat die Arbeit mit den Sachen des Verlags die Arbeit … Mehr echt sehr erleichtert! Fünf Sterne und eigentlich noch viel zu wenig!
  • Avatar Jacky Mervine Fofie Selatsa ★★★★★ vor 3 Monaten
    Wir haben in der Ausbildung mit einem Lernpaket von Tafakari gearbeitet. Besonders als es wegen Corona nur Onlineunterricht gab war es super und nicht so trocken wie der "normale" Onlineunterricht über Zoom.
    Es hat Spaß gemacht!
    … Mehr
  • Avatar Johannes Hirschkuh ★★★★★ vor 2 Monaten
    Wir haben in EW zum Teil online mit dem Piaget Lernpaket gearbeitet. Ich hab auf jeden Fall was gelernt 🙂 und die Abwechslung finde ich gut.

Copyright © Tafakari. All rights reserved.

error: Content is protected !!